Apfelannahme und Lohnmost

Apfelannahme ab dem 11.09.2017

Mo, Di, Do & Fr: 9.00-12.00
und 14.00-18.00 Uhr
Sa: 9.00-13.00 Uhr
Mittwochs keine Annahme!

Apfelannahme

Ihre Kelterei Walther verarbeitet bereits seit Jahren vorwiegend Äpfel aus der Region. Unter dem Zeichen „Geprüfte Qualität“ Hessen können Sie jetzt Apfelwein und Apfelsaft mit kontrollierter Herkunft aus heimischen Streuobstwiesen genießen. Dazu arbeiten wir eng mit Obst- und Gartenbauvereinen, Landwirten, Obstbauern und privaten Initiativen in Hessen zusammen. Sie ernten Ihre Äpfel und bringen sie in beliebiger Menge zu uns. Als Abliefernachweis erhalten Sie einen Wiegeschein, den Sie nebenan im Walther’s Wein- und Saftladen eintragen lassen. Sollten Sie mehrmals Äpfel zu uns bringen, wird die Gesamtsumme anschließend addiert.

Was erhalte ich für meine Äpfel?
Durch unser Abrechnungssystem im Lohnmost können Sie alle Artikel unseres Sortiments in 1 Liter, 0,5 Liter und 0,33 Liter erhalten. Lediglich unsere „Kleinen“
in 0,2 Liter sind davon ausgenommen. Beispiel: Für 100 kg Äpfel erhalten Sie 50 Liter Apfelsaft- oder Apfelweinguthaben. Hierzu gehören unser Apfelwein Speierling, Apfelwein naturtrüb, Blubberapfel Apfelsaftschorle (70% Direktsaft), Apfelsaft sonnenklar und Apfelsaft naturtrüb. Der Kelterlohn beträgt dabei 0,55 € pro Liter für Pressen, Abfüllen und 1 Jahr lagern (das ist der Zeitraum, in dem Sie Ihr Guthaben abholen sollten). d.h. 50 Liter für 0,55 € kosten Sie nur 27,50 €

Würden Sie 50 Liter Apfelwein hier einzeln kaufen, müssten Sie 50 x 1,20 € bezahlen d.h. 60,00 €. Sie sparen demnach 32,50 €. Oder anders gesagt: 100 kg Äpfel sind also 32,50 € wert, wenn Sie 100 kg Äpfel gegen 50 Liter tauschen. Bei Mischgetränken oder Säften (die keinen Apfelsaft enthalten) berechnen wir verschiedene Aufpreise. Für das 10x0,5 l Gebinde werden Ihnen 6 Liter und für 24x0,33 l Gebinde 12 Liter vom Guthaben abgerechnet. Hier haben wir Gesamtinhalt und Flaschenmenge ins Verhältnis gesetzt. Wenn Sie uns Ihre Äpfel verkaufen, erhalten Sie 13,00 € pro 100 kg (Preis variiert jährlich je nach Ernte).

Apfelannahme ab dem 11.09.2017:
Mo, Di, Do & Fr: 9-12 Uhr und 14-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Mittwochs keine Annahme!
 

Lohnmostinformation

Die Preise sind einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Pfand. Preisänderung unter Vorbehalt. Selbstverständlich können Sie unsere Produkte bei uns auch kaufen, wenn Ihr Lohnmostguthaben aufgebraucht ist. Ihr Lohnmost Guthaben sollte innerhalb eines Jahres bei uns abgeholt werden. Danach behalten wir uns vor Ihnen eine Lagergebühr von 0,20 € pro Liter pro Jahr zu berechnen.

Stand 09/2017